Wickeltasche

Die Wickeltasche ist ein wichtiger Begleiter für alle Eltern, die Ihr Kind auch unterwegs mit frischen Windeln und Nahrung versorgen möchten. Dieser Ratgeber gibt praktische Tipps, welcher Inhalt in die Tasche gehört, was bei Zwillingen beachtet werden muss und wie Männer das richtige Modell finden. Außerdem erfahren Sie, wie man mit Hilfe einer Nähanleitung die Wickeltasche selber nähen kann.

Wickeltasche – Inhalt

Über den benötigten Inhalt einer Wickeltasche lässt sich vortrefflich streiten. Besonders smarte Mütter schaffen es ja angeblich mit nur einer Windel und ein paar Feuchttüchern in der Handtasche auszukommen. Die Durchschnittseltern dürften in der Praxis aber deutlich mehr „Gepäck“ benötigen. Es empfiehlt sich einen Blick auf die Baby Erstausstattung Liste zu werfen, um einen Überblick über notwendige Dinge zu erhalten.

Wickeltasche

Bei der perfekten Wickeltasche stehen Funktionalität und Design im Einklang.

Recherchiert man im Internet, kursieren allerhand Checklisten für die Babytasche, die mengenmäßig eher einen Reisekoffer erfordern. Nachfolgend haben wir aus all diesen Checklisten eine eigene Empfehlung mit den nötigsten Dingen angefertigt, um Ihnen einen einfachen Überblick zu verschaffen.

Checkliste für die Wickeltasche:

Leder Wickeltasche für Zwillinge & Männer

Eltern von Zwillingen (erfahren Sie hier, wie eineiige Zwillinge bzw. zweieiige Zwillinge enstehen) und jungen Geschwistern die altersmäßig eng beieinander liegen, stehen bei Ausflügen vor logistischen Herausforderungen. So muss die Wickeltasche für Zwillinge mehr Volumen verstauen können. Daher sollten Eltern abwägen, ob und wie viel Inhalt transportiert werden soll und welche Artikel in doppelter Ausfertigung für beide Zwillinge benötigt werden. In jedem Fall ist auf genug Fächer zum Verstauen und eine stabile Ausführung zu achten, insbesondere wenn der Inhalt aus schweren Flaschen besteht. Dank der Aufweichung der traditionellen Rollenverteilung in der Erziehung ist es heutzutage üblich, dass auch Väter nach einer Wickeltasche für Männer verlangen. Die meisten Babytaschen sind mit kindlichen Motiven designed oder lehnen sich in ihrer Aufmachung an Handtaschen an. Für modebewusste Väter sind derartige Taschen ungeeignet. Die Babytasche für Männer muss neben der Funktionalität auch ein entsprechendes Design und Materialien, beispielsweise Leder oder Neopren vorweisen. So gestyled eignet sich die Leder-Tasche für Männer nicht nur zum Windeln wechseln, sondern kann auch im Büro und der Freizeit getragen werden. Mittels vorhandener Haken und Ösen, ist es möglich, die Tasche zusätzlich am Kinderwagen zu befestigen, sodass der Inhalt bequem transportiert werden kann. Um lange Freude an der Tasche zu haben, empfehlen wir den Kauf eines hochwertigen Exemplars mit vielen Innentaschen und Verstaumöglichkeiten im Amazon Onlineshop:

Letzte Aktualisierung am 20.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nähanleitung: Wickeltasche selber nähen

Kreative Eltern können nach einer Nähanleitung eine individuelle Wickeltasche selber nähen. Im Internet gibt es dazu zahlreiche Ideen für alle Arten von Taschen – egal ob klein, mittel oder XXL, mit wenig Fächern oder viel Platz. Eine entsprechende Nähanleitung findet sich beispielsweise bei schnittmuster.co. Natürlich können Sie über die Wahl des Materials und den Arbeitsaufwand beim selber Nähen einen gewissen Einfluss auf den Preis ausüben. Wenn Sie die Tasche allerdings nach einer Nähanleitung fertigen, steht eher das individuelle Endergebnis im Vordergrund und nicht der Preis. Fertigtaschen gibt es zumeist schon so günstig zu kaufen, dass die Kosten deutlich unterhalb der Eigenanfertigung liegen. Eine individuelle Babytasche eignet sich neben einer Windeltorte übrigens auch als Baby-Geschenk!

TIPP: Lesen Sie hier, wie Sie Muttermilch erwärmen, mit Bockshornklee zum Stillen die Milchproduktion anregen können und welche wichtigen Behördengänge nach der Geburt anstehen.