Französische Mädchennamen

Französische Mädchennamen sind sowohl in der Bundesrepublik als auch in der benachbarten Schweiz, sowie den früheren französischen Kolonien beliebt und verbreitet. Einen nicht unwesentlichen Beitrag dürfte hierzu auch die schöne Aussprache und der elegante Klang der französischen Sprache beigetragen haben. In diesem Artikel aus unserem Namenslexikon finden sich die 193 besten französischen Mädchennamen als Liste am Beitragsende. Eine Aufzählung für beliebte französische Jungennamen findet sich in einem separaten Artikel.

Besonderheiten französischer Mädchennamen

Französische Mädchennamen bestehen oftmals aus wenigen Silben und Buchstaben. Obwohl in dieser Kürze auch die Würze liegt, werden diese einprägsamen Vornamen, vermutlich wegen der Herkunft, gerne mit Romantik und Liebe assoziiert. Da viele französische Mädchennamen in Deutschland nicht weit verbreitet sind, bietet sich Eltern die Möglichkeit, einen Variante zu wählen, die das eigene Kind aus der Masse der Vornamen abhebt. Weiterhin hat das traditionsreiche Frankreich im Lauf der Jahrhunderte ganze Adelsdynastien hervor gebracht, sodass nicht selten unter den beliebtesten französischen Mädchennamen auch die Vornamen von französischen Königinnen zu finden sind.

Französische Mädchennamen

Französische Mädchennamen: Die multikulturellen Einflüsse haben Auswirkung auf die Namensgebung in Frankreich.

Multikultureller Einfluss und traditionelle französische Mädchennamen

Typische französische Mädchennamen wie Vivien oder Penelope haben einen großen Anteil an der Namensgebung in Frankreich. Diese ist jedoch nicht ausschließlich traditionell geprägt. Der weltweite französische Einfluss im Zeitalter der Kolonalisierung war der Ursprung vieler multikultureller Einflüsse die sich heute noch in Frankreich finden. So haben etliche Menschen arabische oder afrikanische Wurzeln. Daher werden als französische Mädchennamen nicht selten auch Namen wie Mina oder Soraya vergeben. Da diese Vornamen aber aus anderen Kulturen entstammen, finden sie in der nachfolgenden Aufzählung keine Erwähnung, sondern werden in unserem Artikel arabische Mädchennamen separat behandelt. Achtung bei der Namenswahl: Von allen Mädchennamen in Deutschland, sind Jaqueline und Chantalle wohl die Namen, die am ehesten mit dem Kevinismus (Unterschichtenassoziation) in Verbindung gebracht werden.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Französische Mädchennamen: Liste mit 193 Vornamen

AimeeDeniseLeonieOdile
AlenaDesireeLetiziaOphelie
AliceDilaraLillyOttilie
AlinaElaineLinneaPauline
AlineElenaLisaPenelope
AlissaElineLisannePhiline
AlmaEllaLolaRaphaela
AlyssaEmelyLouRosa
AmaliaEmiliaLouisaRosalie
AmelieEmilieLourdesRose
AmyEmilyLucieSamantha
AnaisEmmaLucySaskia
AngelinaEstelleLuisaSelina
AnnaEvelinaLuiseSimone
AnneEvelineLysannSina
AnnetteFabienneMackenzieSolange
AnoukFeliceMadeleineSophie
ArianaFeliciaMarieStella
ArianeFelineMarionSusanne
AstridGeraldineMarleneSylvia
BeatriceGinaMathildeSylvie
CarlottaIsabellMelanieTamina
CarolinIsabelleMelinaTeresa
CarolineJacquelineMercedesValerie
CeciliaJaninaMerleVanessa
CeliaJanineMichelleVera
CelinaJasminMiraViona
CelineJilMonaVivian
ChantalJillNadineViviane
CharleenJoelleNancyVivien
CharlineJolieNatalieVivienne
CharlottaJolinaNathalieYvonne
CharlotteJolineNaylaZoe
ChiaraJosefineNicole
ChristineJosephineNina
ClaraJuliNoelle
CorneliaJulieNora
DanaJustineOceane
DanielleKarinOdette
DeliaKayaOdice