22. SSW

Die Entwicklung beim Baby in der 22. SSW schreitet weiter in gewohntem Tempo voran, insbesondere Größe und Gewichtszunahme wachsen stabil. Beim Blick mit dem Ultraschall in den Bauch sieht man bereits ein weit entwickeltes, aber noch sehr dünnes Frühchen. Deshalb steht ab der 22. SSW auch vermehrt die Entwicklung der Fettreserven und des Körpergewichts im Vordergrund.

Entwicklung des Körpers in der 22. SSW

Die Entwicklung des Babys in der 22. SSW beschäftigt sich ab jetzt vermehrt mit der Bildung der Fettreserven und der Gewichtszunahme. Im Ultraschall zeigt sich, dass die Proportionen der Gliedmaßen nun ihr richtiges Verhältnis erreicht haben und durch Bewegungsübungen und Gymnastik im Bauch weiter trainiert werden. Dies stärkt die Muskulatur des Kindes. Natürlich wird auch weiterhin gefühlt und ertastet was das Zeug hält. So sind die eigenen Gliedmaßen, Nabelschnur, das Gesicht, etc. bevorzugte Objekte die erfühlt und zum Spielen genutzt werden.

Im Ultraschall sieht man mittlerweile die vollständig entwickelten Augenlieder, sowie Flaum an den Augenbrauen und auf der Kopfhaut. Die Haut des Babys ist zwar bereits voll entwickelt, wirkt wegen der fehlenden Fettpolster aber noch sehr runzelig. Im Inneren entwickeln sich die Organe weiter, wachsen und optimieren Ihre Funktionsweise. In der 22. SSW ist der Herzschlag des Kindes für das Ohr des Vaters über die Bauchdecke bereits wahrnehmbar. Das nachfolgende Video zeigt die fortgeschrittene Entwicklung im Ultraschall, besonders die Hände und die Details im Gesicht sind sehr gut erkennbar:

Größe und Gewichtszunahme des Babys

Das Baby legt in der 22. SSW weiter an Größe zu und steigert auch die Gewichtszunahme deutlich. So ist die Größe von 26,7cm in der 21. SSW auf mittlerweile 27,7cm angewachsen. Dies ist innerhalb von sieben Tagen ein Zuwachs von einem ganzen Zentimeter. Prozentual entspricht, das Wachstum der Größe ungefähr 4%. Die Gewichtszunahme liegt bei 70g gegenüber der Vorwoche. Somit ist das Gewicht beim Baby von ca. 360g auf etwa 430g angewachsen. Damit beträgt die prozentuale Steigerung der Gewichtszunahme ca. 16%. Diese Entwicklung zeigt, dass auch in der 22. SSW das Wachstum beim Baby im gewohnten Tempo der letzten Schwangerschaftswochen voranschreitet, sodass die Mutter jetzt immer „kugeliger“ wird.

22 SSW Gewichtszunahme

22. SSW: Die Gewichtszunahme und Größe des Babys zeigen sich mittlerweile auch Außenstehenden.

Anzeichen und Symptome der Mutter

In der 22. SSW benötigt das Baby im Bauch eine große Menge an Magnesium, um die Entwicklung der Muskulatur voran zu treiben. Es kann daher für die Mutter wichtig sein, zusätzliches Magnesium einzunehmen um den Bedarf zu decken. Eine ausgewogene Ernährung aus Fleisch, Fisch, Milchprodukten, Obst und Gemüse, etc. ist hierbei besonders wichtig. in unserem Ratgeber verbotene Lebensmittel in der Schwangerschaft, erfahren Sie mehr über diese Thematik und worauf es zu achten gilt.

Bei der Schwangerschaftsuntersuchung kann der Frauenarzt anhand des Blutbildes den Magnesiumgehalt bestimmen und gegebenenfalls Nahrungsergänzungsmittel empfehlen. Ein Mangel an Magnesium kann im schlimmsten Fall zu verfrühten Wehen und Fehlgeburten führen. Ansonsten fühlt sich die Mutter in der 22. SSW weiterhin gut und entspannt. Probleme kann es durch die zunehmenden Belastungssymptome im Rücken und Beckenbodenbereich geben. Hiergegen helfen weiterhin Stützgurte, moderater Sport ohne große Belastungen (unbedingt vermeiden!), sowie Beckenbodenübungen im Rahmen der Schwangerschaftsgymnastik. Zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen in der Haut, empfiehlt sich die Behandlung mit Massagenölen und/oder einer Zupfmassage.

Letzte Aktualisierung am 17.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung – Was passiert in der 22. SSW?

  • Welcher Monat ist jetzt? Die zweite Woche des sechsten Monat
  • Welche Entwicklung gab es? Fettreserven, Muskelaufbau, Bewegungstraining und -koordination, Haarwuchs (Flaum)
  • Was zeigt der Ultraschall? Bewegungsaktivität, Augenlieder, etc.
  • Welche Größe hat das Baby? Die Größe sollte bei ca. 27,7cm liegen
  • Gewichtszunahme und Gewicht: Das Gewicht beträgt ca. 430g, die Gewichtszunahme ca. 70g zur Vorwoche.
  • Symptome und Anzeichen der Mutter: Erhöhter Magnesiumbedarf, Belastungserscheinungen durch Gewichtszunahme im Bauch, gutes Wohlbefinden
  • Geschlecht im Ultraschall erkennbar: Ja

Übersicht aller Schwangerschaftswochen

Sie interessieren sich für die Entwicklung in den einzelnen Schwangerschaftswochen? Dann lesen Sie jetzt alles über das Wachstum des Babys und das Befinden der Mutter in der entsprechenden Woche oder nutzen Sie unsere Rechner, um die jeweilige Phase Ihrer Schwangerschaft zu bestimmen:

Zyklusrechner | Eisprungrechner | Fruchtbarkeitsrechner | SSW berechnen Schwangerschaftswochenrechner | Schwangerschaftsrechner | Geburtsrechner

1.-4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31. | 32. | 33. | 34. | 35. | 36. | 37. | 38. | 39. | 40. Entwicklung Schwangerschaftswochen