200 beliebte russische Mädchennamen

Russische Mädchennamen sind in klassichen deutschen Familien nicht oft vertreten. Möchten Sie Ihrem Kind daher einen russischen Mädchennamen geben, empfiehlt sich ein Blick in unser Namenslexikon. Unser Namenslexikon listet 200 russische Mädchennamen auf, die Ihnen bei der Namensauswahl helfen. Russische Jungennamen finden Sie in gleichnamigem Namenslexikon. Die Namensliste ist nach dem klassischen Alphabet sortiert und umfasst eine Reihe beliebter weiblicher Vornamen für Babys. Diese Übersicht „Russische Mädchennamen“ ist einfach gehalten, um Ihnen eine übersichtliche Darstellung und eine einfache Namensauswahl zu ermöglichen.


Russische Mädchennamen und Ihre Besonderheit

Russische Mädchennamen haben in der deutschen Namensgebung noch keinen großen Anklang gefunden. Meist sind es Mütter und Väter, die selbst aus Russland stammen, die ihren Töchtern zur Geburt russische Mädchennamen schenken. Beliebte russiche Mädchennamen sind vor allem Anastasia, Maria, Darja oder Viktoria. Alllerdings sind die Vorlieben für russische Vornamen von Region zu Region unterschiedlich. Sofia war im Jahr 2013 beispielsweise der favorisierte Mädchenname in Moskau, gefolgt von den russischen Mädchennamen Anna, Jelisaweta, Warwara oder Polina. In der nachfolgenden Tabelle erhalten Sie einen Überblick über die schönsten russischen Mädchennamen, die heutzutage am meisten vergeben werden.

Russische Mädchennamen

Beliebte russische Mädchennamen sind Anastasia, Darja, Polina, Maria und Viktoria.

Russische Mädchennamen – Die 5 goldenen Regeln der Namenswahl

Die folgenden Punkte sollten Sie bei der Auswahl des Namens umsetzen, um Ihrem Nachwuchs keinen unfreiwillig komisch klingenden Vornamen zu geben:
  1. Vorsicht bei Alliterationen (Lara Lustig, Martin Müller, etc.).
  2. Bei der Namenswahl besteht häufig auch Konfliktpotential. Wenn Sie sich nicht einigen können, dann machen Sie mit Ihrem Lebensgefährten jeweils eigenständig eine Namensliste und gleichen Sie anschließend ab, ob es Schnittmengen gibt.
  3. Sobald der Nachname viele Silben aufweist, empfehlen sich russische Mädchennamen mit kurzen Silben.
  4. Verzichten Sie auf sich reimende Namen (bspw. Kai Mai).
  5. Spitznamen gehören spätestens im Kindergarten dazu. Prüfen Sie den Vornamen daher auf wahrscheinliche Varianten und Verunglimpfungen (Bspw. Mark –> Quark, Stark, Park, etc.)
  6. Vermeiden Sie unglückliche Kombinationen (z.B. Rosa Brust).

Letzte Aktualisierung am 16.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Russische Mädchennamen – Tabelle der 200 besten Vornamen

Nachfolgend finden Sie die Auflistung der 200 besten russische Mädchennamen aus unserem Namenslexikon:

AdelinaAlbinaAleksandraAlenaAlesia
AlessiaAliaAlisaAljonaAlla
AlsouAnastasiaAngelaAninaAnissa
AnninaAntonijaAntoninaAnuschkaArianita
BeatriceBerivanCeydaDalinaDanielle
DariaDarijaDarjaDaryaDascha
DunjaEditaEgzonaEkaterinaElana
ElianaElinaElissaEllaDascha
ErikaEsteraEugeniaEvelinEvelyn
EvijaFinnjaFionaGalinaGesina
GritHanaIlanaIlianaIlijana
IlinaIndreInessaInnaIra
IrinaIvanaJalinaJankaJarina
JelenaJennaJessicaJolinaJorinde
JosefineJulaJulianaJulijaJustina
KaarinaKajaKarolinaKaterinaKatia
KatinkaKristaKseniaLarinaLeanna
LearaLeniaLenyaLiahLida
LidiaLiliLiliaLilianeLilja
LinjaLiobaLoraLudmilaLuise
LyraMaariaMaijaMaikaMalaika
MalinaManjaMargaritaMarikaLyra
MarisaMarissaMarjaMarlenaMarta
MartinaMaschaMelanaMelenaMika
MilanaMilinaMiljaMilvaMirja
MyraNadezdaNadinNajaNastasja
NastassjaNastjaNasyaNataliaNatalie
NatashaNedaNeliaNelinaNastasja
NicaNicolaNikaNikitaNikola
NoelleOksanaOlaOlesiaOlga
OlianaOxanaOceanaPalinaPolina
RaissaRajaRalucaRilanaRima
RinaRoxanaRutaSachaSamara
SandrinaSanjaSanyaSarinaSascha
SashaSedaShanaShariSilena
SinaSnezanaSolaSvetlanaSwetlana
TainaTalinaTamaraTanjaTatjana
TayaTinkaTommaTonjaUliana
UljanaValerijaVanjaVikaViktorija
YanaYelinaZeynepZitaZora

Dieser Beitrag entstammt unserem Namenslexikon für Frauennamen. Weitere Themen:

  1. Kindernamen finden
  2. Den richtigen Namen finden
  3. Frauennamen nach Ursprung