Ihr Test: Sommerfußsack Kinderwagen

Positive Eigenschaften im Test: Was den besten Sommerfußsack für den Kinderwagen ausmacht

Je nach persönlichen Anforderungen, sollte man vor dem Kaufen, für sich einen Test machen, welche Funktionsvielfalt ein Sommerfußsack mitbringen sollte. Damit Sie über diese positiven Attribute später auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bequemer abschätzen können, haben wir nachfolgend die wesentlichsten Aspekte zusammen getragen:

  • auch als Auflage nutzbar
  • atmungsaktiv
  • Gurtschlitze eingearbeitet
  • Oberteil abnehmbar
  • kann als Einlage für den Winter verwendet werden
  • passend für Kinderwagen, Sportwagen und Buggys
  • rutschhemmende Rückseite
  • schmutzabweisend
  • windabweisendes Außenmaterial
Sommerfußsack Kinderwagen Test Kaufen

Sommerfußsack Kinderwagen: Ein Test und Vergleich verschiedener Produkte hilft Ihnen dabei, das richtige Produkt zu kaufen.

Empfehlung: Diese fünf Bestseller sollten Sie testen

Die zehn besten Sommerfußsäcke für den Kinderwagen im Vergleich

Bestseller Nr. 1
AltaBebe AL2200-11 - Sommerfußsack für alle gängigen Sportwagen, Buggys und Jogger. Farbe grau
79 Bewertungen
AltaBebe AL2200-11 - Sommerfußsack für alle gängigen Sportwagen, Buggys und Jogger. Farbe grau
  • Passend für Kinderwagen, Sportwagen und Buggys - 6 Gurtschlitze eingearbeitet
  • Duo Sommer-Fußsack, dem mittels Reißverschluss, das Oberteil abgenommen werden kann - auch als Einlage für warme Tage geeignet
  • Windabweisendes Außenmaterial
Bestseller Nr. 2
Kaiser 6574772 Sommer-Kinderwagen-Fußsack 'Nikko Melange', blau
12 Bewertungen
Kaiser 6574772 Sommer-Kinderwagen-Fußsack "Nikko Melange", blau
  • Innen-und Außen:100% Baumwolle
  • L/B: 89 x 40 cm
  • tolle Melangefarben
SaleBestseller Nr. 3
AltaBebe AL2200M-03 - Sommerfußsack aus Microfaser für alle gängigen Sportwagen, Buggys und Jogger. Farbe beige
33 Bewertungen
AltaBebe AL2200M-03 - Sommerfußsack aus Microfaser für alle gängigen Sportwagen, Buggys und Jogger. Farbe beige
  • Passend für Kinderwagen, Sportwagen und Buggys - 6 Gurtschlitze eingearbeitet
  • Duo Sommer-Fußsack, dem mittels Reißverschluss, das Oberteil abgenommen werden kann - auch als Einlage für warme Tage geeignet
  • Ideal für Spaziergänge bei etwas kühleren Temperaturen
Bestseller Nr. 4
Altabebe AL2450L - 30  Sommerfußsack Lifeline für alle gängigen Kinderwagen, Buggys und Jogger, dunkelgrau
48 Bewertungen
Altabebe AL2450L - 30 Sommerfußsack Lifeline für alle gängigen Kinderwagen, Buggys und Jogger, dunkelgrau
  • Altabebe Lifeline Sommerfußsack ist ideal für alle gängigen Sportwagen, Buggys und Jogger
  • Dank dem windabweisenden und schmutzabweisenden Material gewährleistet der Fußsack den Komfort und wärmt bei Wind und Wetter während der Übergangszeit
  • Je nach Bedarf kann man das Oberteil komplett abnehmen (dank dem Reißverschluss) oder in der Höhe durch Klettverschlüsse verstellen und das Kind muss an wechselhaften warm-frischen Tagen nicht im Sitzsack schwitzen oder frieren
Bestseller Nr. 5
Kaiser 65727/25 - Sommer-Kinderwagen Fußsack Ammy - schwarz
76 Bewertungen
Kaiser 65727/25 - Sommer-Kinderwagen Fußsack Ammy - schwarz
  • leichter Sommerfußsack
  • atmungsaktiv
  • 65 % Baumwolle und 35 % Polyester
Bestseller Nr. 6
Altabebe AL2450M-06 Sommerfußsack für alle gängigen Kinderwagen, Buggys und Jogger 3D Abstandsgewebe, 12-36 Monate, rosa
2 Bewertungen
Altabebe AL2450M-06 Sommerfußsack für alle gängigen Kinderwagen, Buggys und Jogger 3D Abstandsgewebe, 12-36 Monate, rosa
  • 3D Abstandsgewebe verhindert das Schwitzen durch optimale Luftzirkulation
  • Dank dem windabweisenden und schmutzabweisenden Material gewährleistet der Fußsack den Komfort und wärmt bei Wind und Wetter während der Übergangszeit
  • Je nach Bedarf kann man das Oberteil komplett abnehmen (dank dem Reißverschluss) oder in der Höhe durch Klettverschlüsse verstellen und das Kind muss an wechselhaften warm-frischen Tagen nicht im Sitzsack schwitzen oder frieren
Bestseller Nr. 7
Fußsack / Sommerfußsack für Buggy Kinderwagen Jogger (+ ABS Rückseite) (Türkis)
6 Bewertungen
Fußsack / Sommerfußsack für Buggy Kinderwagen Jogger (+ ABS Rückseite) (Türkis)
  • Modell: AL1000 / Modelljahr: 2018 / Für Kinder von ca. 12 bis 36 Monate
  • Rutschhemmende Rückseite (ABS) / Gesamtmaße: 90 x 45 cm
  • Praktischer Rundumreisverschluß / Oberteil komplett abnehmbar = Auch als Auflage nutzbar
Bestseller Nr. 8
Kaiser Sommerfußsack Vario 6571423, grau melange
36 Bewertungen
Bestseller Nr. 9
Fußsack Sommerfußsack MODERN LIFELINE für Kinderwagen Buggy Kind (Braun-Beige)
5 Bewertungen
Fußsack Sommerfußsack MODERN LIFELINE für Kinderwagen Buggy Kind (Braun-Beige)
  • Modell: MODERN LIFELINE (Limited Edition)
  • Für 3- oder 5-Punkt-Gurtsysteme geeignet
  • Praktischer Rundumreisverschluß / Oberteil komplett abnehmbar
Bestseller Nr. 10
AltaBeBe AL2400 - 02 Sommerfußsack, kein Schwitzen mehr durch eine 3D Klimaeinlage
53 Bewertungen
AltaBeBe AL2400 - 02 Sommerfußsack, kein Schwitzen mehr durch eine 3D Klimaeinlage
  • Durch die windabweisende und schmutzabweisende Mikrofaser sorgt der Fußsack für Komfort und Wärme während der Übergangszeit.
  • Ideal für den Frühling und Herbst: keine Erwärmung, kein Schwitzen!
  • Das Oberteil lässt sich dank des Reißverschlusses komplett entfernen oder die Höhe mittels Klettverschluss verstellen

Dieser Test vor dem Kaufen ist bedeutsam für die Gesundheit des Babys

Sie überlegen Baby-Zubehör zu erwerben? Dann sollten Sie vor dem Kaufen einen Test machen, ob alle Sicherheitspunkte gegeben sind. Zu den häufigsten Defiziten bei der Sicherheit gehören beispielsweise ungepolsterte Ecken, an denen sich der Säugling stoßen kann oder die Verwendung krebserregender Weichmacher und chemischer Materialien bei der Produktion. Auch die Gefahr durch Kleinteile, die eingeatmet oder verschluckt werden können, darf man nicht verkennen. Prüfen Sie das Baby-Produkt in Ihrem privaten Test auch derartig, ob bspw. kleine Spalten oder mechanische Bauteile bestehen, in denen sich das Neugeborene seine Fingerchen einquetschen kann. Idealerweise hat der Babyartikel bereits einen offiziellen Test bestanden (zum Beispiel vom Technischen Überwachungsverein (TÜV)) und ein dazugehörendes Prädikat oder Siegel bekommen, an dem Sie die geprüften Sicherheitsaspekte identifizieren können. Ist beim Kaufen keine derartige Kennzeichnung existent, dann ist in jedem Fall Wachsamkeit geboten.

Tipp: Wenn Sie sich unsicher sind, welches Babyzubehör Sie benötigen, dann schauen Sie doch vor dem Test erst einmal in unseren Ratgeber zur Baby Erstausstattung oder zur Krankenhaustasche bei der Geburt.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API