Ihr Test: Kinderbuggy

Positive Eigenschaften im Test: Was den besten Kinderbuggy ausmacht

Zur leichteren Beurteilung des Preis-Leistungs-Verhältnisses ist es sinnvoll, wenn man erst einmal einen persönlichen Test vor dem Kaufen durchführt und dabei ermittelt, welche Funktionalitäten einem wichtig sind. Nachkommend haben wir eine Auflistung mit nützlichen, positiven Merkmalen zusammen getragen:

  • 5-Punkte-Gurtsystem
  • ab 6 Monaten geeignet
  • Bremse per Fußtritt bedienbar
  • Design und Material
  • Fußstütze verstellbar
  • geringes Gewicht
  • hohe Qualität
  • moderner und leichter Sitzbuggy
  • verstellbare Rückenlehne mit Schlafposition
  • Vorderräder schwenk- und feststellbar
  • waschbarer und pflegeleichter Bezug
  • wendig
Kinderbuggy Test Kaufen

Kinderbuggy: Es empfiehlt sich, vor dem Kaufen einen Test durchzuführen und verschiedene Modelle zu vergleichen, um das beste Produkt auszuwählen.

Empfehlung: Diese fünf Bestseller sollten Sie testen

Die zehn besten Kinderbuggys im Vergleich

SaleBestseller Nr. 1
Buggy Jogger S2 Kinderwagen Baby Sitzbuggy Sportwagen Babywagen schwarz OVP
36 Bewertungen
Buggy Jogger S2 Kinderwagen Baby Sitzbuggy Sportwagen Babywagen schwarz OVP
  • geeignet von ca. 6 Monaten bis ca. 3 Jahre (15kg) - super leicht, nur ca.4,0kg
  • Vorderreifen schwenkbar - beide Hinterreifen mit Feststellbremse
  • sehr schmal und platzsparend zusammenklappbar
SaleBestseller Nr. 2
Safety 1st Peps, kompakter, leichter Buggy mit Sonnenverdeck, aus pflegeleichtem Material, schwarz/weiß gepunktet
191 Bewertungen
Safety 1st Peps, kompakter, leichter Buggy mit Sonnenverdeck, aus pflegeleichtem Material, schwarz/weiß gepunktet
  • Moderner und leichter Sitzbuggy mit Sonnenverdeck
  • 5-Punktgurt für sicheren Halt des Kindes
  • Vorderräder schwenk- und feststellbar
Bestseller Nr. 3
Hauck Buggy Rapid 4, mit Liegefunktion, klein zusammenklappbar, für Kinder ab 6 Monate bis 22 kg, schwarz (Caviar Black)
50 Bewertungen
Hauck Buggy Rapid 4, mit Liegefunktion, klein zusammenklappbar, für Kinder ab 6 Monate bis 22 kg, schwarz (Caviar Black)
  • ZUSAMMENKLAPPEN LEICHT GEMACHT - Einfacher und schneller gehts nicht mehr - der Sportwagen ist mit einer Hand in einer Sekunde klappbar. Sie haben immer einen freien Arm für Ihr Kind.
  • LANGE NUTZBAR - Der Kinderbuggy ist länger nutzbar als vergleichbare Kinderwagen. Er eignet sich ab Geburt (optionale Tragetasche oder Babyschale erforderlich) bis ca. 4 Jahre und ist bis 22 kg belastbar.
  • KOMFORTABLER LIEGEBUGGY - Keine Rückenschmerzen dank höhenverstellbarem Schiebegriff, Liegeposition und Fußstütze mehrfach einstellbar, großes Sonnenverdeck mit UV-Schutz, Federung an allen vier Rädern.
Bestseller Nr. 4
Bayer Chic 2000 612 11 - Jogging Buggy Lola, Dots, blau/koralle
12 Bewertungen
Bayer Chic 2000 612 11 - Jogging Buggy Lola, Dots, blau/koralle
  • mit höhenverstellbarem Schiebegriff von ca. 33 bis 62 cm
  • mit klappbarem Verdeck, Anschnallgurt und Gepäcknetz
  • für Puppen bis ca. 50 cm
SaleBestseller Nr. 5
BABYCAB Max Sitzbuggy beige OneSize
135 Bewertungen
BABYCAB Max Sitzbuggy beige OneSize
  • Markenartikel in hoher Qualität von BABYCAB
  • Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Verdeck und Regencape sind Sie für alle Wetterumschwünge gewappnet. Der Sportwagen setzt sich aus den Komponenten Gestell mit integriertem Einkaufskorb, Verdeck und Regencape zusammen.
  • Das Gestell und das Fahrwerk erleichtern Kurvenfahrten und erweitern die Flexibilität und Beweglichkeit auf kleinem Raum.
Bestseller Nr. 6
Hauck Sport Buggy, mit Liegefunktion, klein zusammenfaltbar, für Kinder ab 6 Monate bis 15 kg, schwarz rot (Tango Caviar)
299 Bewertungen
Hauck Sport Buggy, mit Liegefunktion, klein zusammenfaltbar, für Kinder ab 6 Monate bis 15 kg, schwarz rot (Tango Caviar)
  • Sehr kompakt - auch für den Alltag mit Bus und Bahn
  • Ideal für Shoppingtouren
  • Geringes Gewicht
Bestseller Nr. 7
knorr-baby 820930 Sportwagen 'V'-Easy-Fold black-white
96 Bewertungen
knorr-baby 820930 Sportwagen "V"-Easy-Fold black-white
  • leichter Sportwagen
  • Einhandfaltsystem
  • inkl. Flaschenbehälter
Bestseller Nr. 8
Hauck Citi Neo II Buggy, Jogger mit Liegeposition, klein zusammenfaltbar, ab 6 Monate bis 22 kg, schwarz (caviar stone)
48 Bewertungen
Hauck Citi Neo II Buggy, Jogger mit Liegeposition, klein zusammenfaltbar, ab 6 Monate bis 22 kg, schwarz (caviar stone)
  • ZUSAMMENKLAPPEN LEICHT GEMACHT - Einfacher und schneller gehts nicht mehr - der Sportwagen ist mit einer Hand in einer Sekunde klappbar. Sie haben immer einen freien Arm für Ihr Kind.
  • LANGE NUTZBAR - Der Kinderbuggy ist länger nutzbar als vergleichbare Kinderwagen. Er eignet sich ab Geburt (optionale Tragetasche erforderlich) bis ca. 4 Jahre und ist bis 22 kg belastbar.
  • KOMFORTABLER LIEGEBUGGY - Liegeposition mehrfach einstellbar, großes Sonnenverdeck mit UV-Schutz, Federung an allen vier Rädern, großer Einkaufskorb mit viel Platz und einer Ablage für die Getränke.
Bestseller Nr. 9
Reisebuggy Kinderwagen Buggy klappbar Leichtgewicht mit Sicherheitsbügel (Denim Blau / Blau Grau)
  • Lieferumfang: Kinderwagengestell inkl. Sitzfläche und Rückenlehne, 2 x Vorderräder (Doppelräder), 2 x Hinterräder (Doppelräder) mit Bremse, verstellbares 5-Punkt-Gurtsystem & Sonnenschutz
  • Produktinformationen: ab 6 Monaten bis ca. 4 Jahre, bis ca. 15 kg belastbar, 5 kg Gesamtgewicht, Gummiräder; pannensicher, vorne schwenkbar
  • Maße Buggy: H = 97cm bis zu den Haltegriffen und 106cm inkl. Sonnenschutz (Gesamthöhe), B = 36cm T = 70 cm
Bestseller Nr. 10
Joie Litetrax 4 Sportwagen inkl. Regenverdeck Chromium
8 Bewertungen
Joie Litetrax 4 Sportwagen inkl. Regenverdeck Chromium
  • Geeignet bis 15 kg
  • Einhand-Faltmechanismus mit Sicherheitsverschluss
  • Voll gefederte, mit Schaumstoff gefüllte Räder

Machen Sie vor dem Kauf von Baby-Artikeln einen Test zu den Sicherheitsaspekten

Für den Fall, dass Sie den Kauf eines Baby-Artikels erwägen, dann sollten Sie auch auf die Produktsicherheit achten und nach geprüften Sicherheitsauszeichnungen Ausschau halten. So kann von offizieller Seite, zum Beispiel beim Technischen Überwachungsverein (TÜV), das Babyprodukt einem Test auf „geprüfte Sicherheit“ (GS-Siegel) unterzogen werden. Eine solche Kennzeichnung schließt häufige Gefahrenquellen, wie etwa verschluckbare Kleinteile, spitze Ecken oder gesundheitsgefährdende Giftstoffe im Material, aus. Wenn das Baby-Produkt keine Sicherheitsprüfung durchlaufen hat, dann sollten Sie selbst einen Test auf eventuelle Gefahrenquellen und minderwertige Werkstoffe durchführen.

Lese-Tipp: Wenn Sie sich unsicher sind, welche Babysachen Sie brauchen, dann schauen Sie doch vor dem Test erst einmal in unseren Bericht zur Baby Erstausstattung oder zur Krankenhaustasche bei der Geburt.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API