Ihr Test: Geschwisterwagen

Positive Eigenschaften im Test: Was den besten Geschwisterwagen ausmacht

Wer erwägt einen Geschwisterwagen zu kaufen, sollte zunächst einen persönlichen Test ausführen, indem man sich darüber klar wird, welche positiven Attribute der Artikel aufweisen soll. Damit Sie diesen Test leichter ausführen können, haben wir folgend die wesentlichsten Kriterien zusammen getragen:

  • ab der Geburt nutzbar
  • abnehmbarer Zweitsitz
  • geräumiger Einkaufskorb
  • individuelle Sitzeinheiten
  • optimal für Eltern mit Zwillingen oder zwei Kleinkindern
  • Rückenlehnen unabhängig voneinander absenkbar
  • Regenverdeck
  • schnell entriegelt und zusammengefaltet (mit einer Hand bedienbar)
  • unabhängig voneinander verstellbare Fußbänke
  • verstellbare Rückenlehnen
Geschwisterwagen Test Kaufen

Geschwisterwagen: Es empfiehlt sich, vor dem Kaufen einen Test durchzuführen und verschiedene Modelle zu vergleichen, um das beste Produkt auszuwählen.

Empfehlung: Diese fünf Bestseller sollten Sie testen

Die zehn besten Geschwisterwagen im Vergleich

Bestseller Nr. 1
Hauck Turbo Duo
43 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 2
Safety 1st Duodeal Geschwister-/Zwillingskinderwagen
49 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Chicco Geschwistersportwagen Echo Twin
20 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Peg Perego DPMTA1MNAV Zwillingsbuggy Pliko Mini Twin, mod navy
3 Bewertungen
Peg Perego DPMTA1MNAV Zwillingsbuggy Pliko Mini Twin, mod navy
  • Made in Italy - entwickelt und produziert in Italien
  • Sehr leicht mit 11 kg, aber trotzdem komfortabel für die Kinder
  • Rückenlehnen, Fußstützen und Verdecke individuell und unabhängig voneinander einstellbar
SaleBestseller Nr. 5
Maxi-Cosi Dana für zwei - kompakter Geschwisterwagen und Zwillingskinderwagen, Zwillingsbuggy
4 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 6
Besrey Geschwisterwagen Zwillingswagen Sportwagen für 2 Kinder - mit Liegefunktion und Sonnenverdeck - mehrfunktional - zusammenklappbar
8 Bewertungen
Besrey Geschwisterwagen Zwillingswagen Sportwagen für 2 Kinder - mit Liegefunktion und Sonnenverdeck - mehrfunktional - zusammenklappbar
  • Optimal für Eltern, die 2 Kinder haben - 2 größere Sitze mit Sicherheitsgurt 5-Punkt-Gurt(XXL Sitz Breite bis 38 cm). Vordersitz für Kinder von 6 Monaten bis 3 Jahren, Hintersitz für Kinder vom Geburt bis 3 Jahren.
  • Bequemlichkeit und Verstellbarkeit: Rückenlehne des Vordersitzes kann zu 95 Grad und zur Relaxposition 145 Grad verstellbar. Rückenlehne des hinteren Sitzes von 110 Grad bis zur Liegeposition 175 Grad. Der Fußteil kann sogar bis 180 Grad verstellen, so dass Ihr Kind bequem seinen Mittagsschlaf halten kann.
  • Praktischer Sonnenverdeck: Beide Extragroßer Sonnenverdeck aus 600D Oxford Tuch mit UV-Schutz 50+.
Bestseller Nr. 7
Hauck Freerider Geschwisterkinderwagen, mit abnehmbarem Zweitsitz, für ein oder zwei Kinder, Tandem, hintereinander, ab Geburt nutzbar (mit Tragetasche), bis 30 kg, schmal, inkl. Regenverdeck, schwarz
19 Bewertungen
Hauck Freerider Geschwisterkinderwagen, mit abnehmbarem Zweitsitz, für ein oder zwei Kinder, Tandem, hintereinander, ab Geburt nutzbar (mit Tragetasche), bis 30 kg, schmal, inkl. Regenverdeck, schwarz
  • ABNEHMBARER GESCHWISTERSITZ - so lässt sich der Freerider als Doppelkinderwagen und als einzelner Kinderwagen nutzen / für Kleinkinder, aber auch für Neugeborene geeignet (optional mit hauck Tragetasche 2in1)
  • HAUPTSITZ MIT LIEGEFUNKTION - verstellbarer Fußstütze und großem Sonnenverdeck / Zweitsitz mit Ruheposition / ein praktischer Doppelbuggy mit höhenverstellbarem Schiebegriff und kompaktem Faltmaß
  • KOMBINIERBAR MIT AUTOSITZ - mit der hauck Babyliegeschale Zero Plus (optional) verwandelt sich der Freerider in ein Travelsystem (Adapter sind im Kinderwagen integriert)
Bestseller Nr. 8
Kinderwagen Duo Comfort SCARLET für Geschwister / Zwillinge - Spazierwagen - Buggy aus Aluminium - neues Modell 2016
1 Bewertungen
Kinderwagen Duo Comfort SCARLET für Geschwister / Zwillinge - Spazierwagen - Buggy aus Aluminium - neues Modell 2016
  • 4 Stufen der Rücklehneverstellung
  • zwei unabhängig verstellbare Fußbänke
  • umfangreicher Einkaufskorb
Bestseller Nr. 9
Kinder Kargo Triple Buggy Kinderwagen
1 Bewertungen
Kinder Kargo Triple Buggy Kinderwagen
  • Jeder Sitz ist individuell steuerbar. 3 Verdecks mit 3 separaten Reißverschlüssen und Taschen für persönliche Gegenstände; wählen Sie Farbe für Fußsäcken sprudelnde blau, magenta pink, beere oder schwarz; ab Geburt bis 3 Jahren.^ Regenschutzabdeckung mit reflektierendem Streifen für erhöhte Sicherheit
Bestseller Nr. 10
Vitutech Universal Insektenschutz,Mückennetz Insektenschutz für Kinderwagen Mückennetz für Baby reißfest & waschbar Insektenschutz für Babyschale, Weiß
2 Bewertungen
Vitutech Universal Insektenschutz,Mückennetz Insektenschutz für Kinderwagen Mückennetz für Baby reißfest & waschbar Insektenschutz für Babyschale, Weiß
  • Sicher Durch Den Sommer: Lassen Sie Ihr Kind beruhigt im Kinderwagen schlafen - Schützt zuverlässig vor lästigen oder gefährlichen Insekten wie Wespen, Bienen, Stechmücken, Fliegen, Ameisen, Zecken uvm.
  • universell geeigneter Mückenschutz: passend für Kinderwagen, Kombi-Kinderwagen Buggys (mit Dach), Babywiegen, Stubenwagen, Kinderbetten, Babybetten & Reisebetten
  • haben Sie ihn immer dabei: Moskitonetz durch einen Gummizug sehr schnell einsatzbereit, Fliegennetz lässt sich sehr klein zusammenfalten und ist somit gut für unterwegs verstaubar. Durchmesser: 145cm Material: Polyester Elastische Strecken

Dieser Test vor dem Kaufen ist elementar für die Gesundheit des Kleinkindes

Sie überlegen neue Baby Ausstattung zu erstehen? Dann sollten Sie vor dem Kaufen einen Test machen, ob der Babyartikel den speziellen Sicherheitsanforderungen für Neugeborene stand hält. Zu den häufigsten Mängeln bei der Sicherheit zählen zum Beispiel spitze Ecken, an denen Verletzungen passieren können oder der Einsatz gefährlicher Weichmacher und chemischer Materialien bei der Produktion. Auch das Risiko kleiner Teile, welche eingeatmet oder herunter geschluckt werden können, sollte man nicht verharmlosen. Beurteilen Sie das Baby-Zubehör in Ihrem persönlichen Test auch dahingehend, ob z. B. mechanische Bauteile bestehen, in welchen sich das Kleinkind in unbeaufsichtigten Augenblicken die Finger quetschen könnte. Wurde bereits vom Fabrikant ein Test zu den Sicherrheitsapekten, etwa beim TÜV, durchgeführt, dann können Sie an den entsprechenden Zertifikaten und Gütesiegeln ablesen, dass das Babyzubehör sicherheitstechnisch geprüft ist. Ist beim Kaufen keine solche Markierung existent, dann ist Vorsicht erforderlich.

Lesetipp: Sollten Sie unsicher sein, welche Babysachen Sie brauchen, dann lesen Sie doch vor dem Test erst einmal in unseren Artikel zur Baby Erstausstattung oder zur Krankenhaustasche bei der Geburt.

Letzte Aktualisierung am 16.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API