Ihr Test: Geschwisterwagen

Positive Eigenschaften im Test: Was den besten Geschwisterwagen ausmacht

Wer erwägt einen Geschwisterwagen zu kaufen, sollte zunächst einen persönlichen Test ausführen, indem man sich darüber klar wird, welche positiven Attribute der Artikel aufweisen soll. Damit Sie diesen Test leichter ausführen können, haben wir folgend die wesentlichsten Kriterien zusammen getragen:

  • ab der Geburt nutzbar
  • abnehmbarer Zweitsitz
  • geräumiger Einkaufskorb
  • individuelle Sitzeinheiten
  • optimal für Eltern mit Zwillingen oder zwei Kleinkindern
  • Rückenlehnen unabhängig voneinander absenkbar
  • Regenverdeck
  • schnell entriegelt und zusammengefaltet (mit einer Hand bedienbar)
  • unabhängig voneinander verstellbare Fußbänke
  • verstellbare Rückenlehnen
Geschwisterwagen Test Kaufen

Geschwisterwagen: Es empfiehlt sich, vor dem Kaufen einen Test durchzuführen und verschiedene Modelle zu vergleichen, um das beste Produkt auszuwählen.

Empfehlung: Diese fünf Bestseller sollten Sie testen

Die zehn besten Geschwisterwagen im Vergleich

Bestseller Nr. 1
Hauck Turbo Duo
42 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Hauck Roadster Duo SLX Geschwister - / Zwillings - kinderwagen, für Babys und Kleinkinder, nebeneinander, ab Geburt nutzbar (mit Tragetasche), schmal, schnell faltbar, beige/schwarz
41 Bewertungen
Hauck Roadster Duo SLX Geschwister - / Zwillings - kinderwagen, für Babys und Kleinkinder, nebeneinander, ab Geburt nutzbar (mit Tragetasche), schmal, schnell faltbar, beige/schwarz
  • ZWILLINGS - UND GESCHWISTERWAGEN - für zwei Kinder / auch für Neugeborene geeignet (optional mit hauck Tragetasche 2 in 1 verwendbar) / belastbar bis 30 kg.
  • PASST DURCH TÜREN - obwohl die Kinder nebeneinander sitzen, ist der Roadster Duo SLX mit einer Breite von 76 cm so schmal, dass er durch Türen oder in Fahrstühle von öffentlichen Einrichtungen passt.
  • MIT LIEGEFUNKTION - Rückenlehnen, Fußstützen und Sonnenverdecke sind separat verstellbar / der Geschwisterbuggy ist außerdem mit nur einer Hand faltbar bzw. aufstellbar / durch den durchgehenden Schiebegriff lässt sich der Doppelkinderwagen auch bequem mit nur einer Hand lenken.
SaleBestseller Nr. 3
Safety 1st Duodeal Geschwister-/Zwillingskinderwagen
51 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Joie Aire Twin Zwillingsbuggy inkl. Regenverdeck
15 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 5
CHIC 4 BABY Geschwisterwagen Duo inkl. Babytragetasche und Regenhaube, versch. Farben
19 Bewertungen
Bestseller Nr. 6
Chicco Geschwistersportwagen Echo Twin
20 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 8
Maxi-Cosi Dana für zwei - kompakter Geschwisterwagen und Zwillingskinderwagen, Zwillingsbuggy
3 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 9
Spann Grand Safari Schwenkrad Double Jogger
  • 12 Zoll vorne und 16 Zoll hinten; pneumatische Reifen mit gegossenem Felgen Schwenk- und bietet Leistung und Haltbarkeit; inklusive Fernbedienung Lock-Out
  • Molded Ablage mit zwei Becherhalter bringt Zweckmäßigkeit
  • Dual-Trigger Klappmechanismus bietet kompromisslose Sicherheit; gummierte, verstellbare Griff ist bequem und rutschsicher
SaleBestseller Nr. 10
Besrey Geschwisterwagen Zwillingswagen Sportwagen für 2 Kinder - mit Liegefunktion und Sonnenverdeck - mehrfunktional - zusammenklappbar
8 Bewertungen
Besrey Geschwisterwagen Zwillingswagen Sportwagen für 2 Kinder - mit Liegefunktion und Sonnenverdeck - mehrfunktional - zusammenklappbar
  • Optimal für Eltern, die 2 Kinder haben - 2 größere Sitze mit Sicherheitsgurt 5-Punkt-Gurt(XXL Sitz Breite bis 38 cm). Vordersitz für Kinder von 6 Monaten bis 3 Jahren, Hintersitz für Kinder vom Geburt bis 3 Jahren.
  • Bequemlichkeit und Verstellbarkeit: Rückenlehne des Vordersitzes kann zu 95 Grad und zur Relaxposition 145 Grad verstellbar. Rückenlehne des hinteren Sitzes von 110 Grad bis zur Liegeposition 175 Grad. Der Fußteil kann sogar bis 180 Grad verstellen, so dass Ihr Kind bequem seinen Mittagsschlaf halten kann.
  • Praktischer Sonnenverdeck: Beide Extragroßer Sonnenverdeck aus 600D Oxford Tuch mit UV-Schutz 50+.

Dieser Test vor dem Kaufen ist elementar für die Gesundheit des Kleinkindes

Sie überlegen neue Baby Ausstattung zu erstehen? Dann sollten Sie vor dem Kaufen einen Test machen, ob der Babyartikel den speziellen Sicherheitsanforderungen für Neugeborene stand hält. Zu den häufigsten Mängeln bei der Sicherheit zählen zum Beispiel spitze Ecken, an denen Verletzungen passieren können oder der Einsatz gefährlicher Weichmacher und chemischer Materialien bei der Produktion. Auch das Risiko kleiner Teile, welche eingeatmet oder herunter geschluckt werden können, sollte man nicht verharmlosen. Beurteilen Sie das Baby-Zubehör in Ihrem persönlichen Test auch dahingehend, ob z. B. mechanische Bauteile bestehen, in welchen sich das Kleinkind in unbeaufsichtigten Augenblicken die Finger quetschen könnte. Wurde bereits vom Fabrikant ein Test zu den Sicherrheitsapekten, etwa beim TÜV, durchgeführt, dann können Sie an den entsprechenden Zertifikaten und Gütesiegeln ablesen, dass das Babyzubehör sicherheitstechnisch geprüft ist. Ist beim Kaufen keine solche Markierung existent, dann ist Vorsicht erforderlich.

Lesetipp: Sollten Sie unsicher sein, welche Babysachen Sie brauchen, dann lesen Sie doch vor dem Test erst einmal in unseren Artikel zur Baby Erstausstattung oder zur Krankenhaustasche bei der Geburt.

Letzte Aktualisierung am 27.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API