Ihr Test: Kindersitz (15-36 kg)

Positive Eigenschaften im Test: Was den besten Kindersitz (15-36) kg ausmacht

Ehe Sie ins nächstbeste Geschäft rennen und einen Kindersitz (15-36 kg) kaufen, sollten Sie für sich den Test machen, welche positiven Attribute das Produkt aufweisen soll. Der Einfachheit halber haben wir folgend versucht sämtliche relevanten Attribute aufzulisten, sodass Sie diese bequem in Ihren persönlichen (Produkt-) Test mit einplanen können:

  • 3-Punkt-Sicherheitsgurt
  • bequeme Armlehnen
  • ECE 44/04
  • einfacher und schneller Einbau
  • Gruppe 2
  • höhenverstellbares Kopfteil
  • komfortabler Bezug, abnehmbar und waschbar
  • Neigungsverstellbare Kopfstütze
  • Rückenlehne wächst mit (und lässt sich abnehmen)
  • Seitenaufprallschutz
  • weich gepolsterter Sitz
Kindersitz 15-36 kg Test Kaufen

Kindersitz 15-36 kg: Führen Sie einen Test durch, um den richtigen Artikel für Ihr Kind zu kaufen.

Empfehlung: Diese fünf Bestseller sollten Sie testen

Letzte Aktualisierung am 22.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die zehn besten Kindersitze (15-36) kg im Vergleich

Bestseller Nr. 1
Safety 1st Road Safe Kindersitz Gruppe 2/3, 15-36 kg, schwarz
76 Bewertungen
Safety 1st Road Safe Kindersitz Gruppe 2/3, 15-36 kg, schwarz
  • Weich gepolsteter Sitz mit bequemen Armlehnen
  • Kopfteil 6-fach höhenverstellbar
  • Leichter Einbau im Auto mit dem dem 3-Punkt-Standard-Gurt
Bestseller Nr. 2
Safety 1st Manga Autositzerhöhung - Kindersitz Gruppe 2/3 (ab 3,5 bis 12 Jahre), schwarz
309 Bewertungen
Safety 1st Manga Autositzerhöhung - Kindersitz Gruppe 2/3 (ab 3,5 bis 12 Jahre), schwarz
  • Schneller und einfacher Einbau im Auto mit 3-Punkt-Standard-Gurt
  • Bequeme Armlehnen, perfekt für längere Strecken
  • Komfortabler Vollbezug einfach abnehmbar und waschbar bis 30°C
Bestseller Nr. 3
Maxi-Cosi Rodi SPS Autokindersitz Gruppe 2/3 (ab 3,5 Jahre bis ca. 12 Jahre, 15-36 kg)  stone
348 Bewertungen
Maxi-Cosi Rodi SPS Autokindersitz Gruppe 2/3 (ab 3,5 Jahre bis ca. 12 Jahre, 15-36 kg) stone
  • Einfacher Einbau mit dem Dreipunkt-Sicherheitsgurt
  • Optimaler Seitenaufprallschutz für Kopf, Lenden und Hüfte
  • Kopfstütze einfach zu verstellen
SaleBestseller Nr. 4
CYBEX SILVER Solution X-fix Autositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), Pure Black
708 Bewertungen
CYBEX SILVER Solution X-fix Autositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), Pure Black
  • Gruppe II / III: 15-36kg (ca. 3 - 12 Jahre)
  • Neigungsverstellbare Kopfstütze verhindert das gefährliche Nach-Vorne-Kippen des Kopfes im Schlaf und bietet mehr Komfort
  • Der lineare Seitenaufprallschutz (L.S.P. System) schließt bei einem Seitenaufprall den sensiblen Kopf und Schulterbereich schützend in die Sicherheitszone des Sitzes ein
Bestseller Nr. 5
Britax Römer Autositz KID II, Gruppe 2/3 (15 - 36 kg), Kollektion 2017, Cosmos Black
54 Bewertungen
Britax Römer Autositz KID II, Gruppe 2/3 (15 - 36 kg), Kollektion 2017, Cosmos Black
  • Gruppe 2/3 geeignet von 15 - 36 kg (ca. 4 bis 12 Jahre)
  • Made in Germany
  • Design für fehlerfreie Handhabung - Gurtführung für intuitiv richtiges Anschnallen
Bestseller Nr. 6
Cybex Autositz Solution Gruppe 2/3 (15-36kg), Pure Black
105 Bewertungen
Cybex Autositz Solution Gruppe 2/3 (15-36kg), Pure Black
  • Gruppe II / III: 15-36kg ( ca. 3 - 12 Jahre)
  • Neigungsverstellbare Kopfstütze verhindert das gefährliche Nach-Vorne-Kippen des Kopfes im Schlaf und bietet mehr Komfort
  • Siebenfach höhenverstellbare Kopfstütze für optimales Mitwachsen
Bestseller Nr. 7
Vital Innovations BU-2015 Belt Upp Komfort und Sicherheitsgurt
19 Bewertungen
Vital Innovations BU-2015 Belt Upp Komfort und Sicherheitsgurt
  • Revolutionärer Sicherheitsgurt der besonderen Komfort und Sicherheit bietet
  • Korrigiert die Sitzposition Ihres Kindes
  • Lässt sich sehr einfach an allen gängigen Kindersitzen der Gruppe II-III anbringen
Bestseller Nr. 8
Autositz und Sitzerhöhung mit Rückenlehne von 15 bis 36 kg – Herstellung 100% Französische – 3 Sterne Test TCS – 4 Farben – Protektoren seitliche – CALE Kopf verstellbar.
8 Bewertungen
Autositz und Sitzerhöhung mit Rückenlehne von 15 bis 36 kg – Herstellung 100% Französische – 3 Sterne Test TCS – 4 Farben – Protektoren seitliche – CALE Kopf verstellbar.
  • Universal Kindersitz Gruppe 2/3. Für Kinder von 3 Jahren (15 kg) bis ca. 12 Jahren (36kg). Bietet eine sehr gute Beständigkeit gegenüber Seitenaufprallschutz.
  • Produkt ECE R44/04 genehmigt. Hergestellt, getestet und geprüft nach EN Frankreich. Mit 3-Sterne-TCS Tests ausgezeichnet.
  • Kopfstütze höhenverstellbar.
SaleBestseller Nr. 9
Cybex Silver Solution X Toddler Car Seat Group 2/3 (Pure Black/ Black) Ohne Isofix, nur für Gurtbefestigung
125 Bewertungen
Cybex Silver Solution X Toddler Car Seat Group 2/3 (Pure Black/ Black) Ohne Isofix, nur für Gurtbefestigung
  • Gruppe II / III : 15-36kg (ca. 3 - 12 Jahre)
  • Neigungsverstellbare Kopfstütze verhindert das gefährliche Nach-Vorne-Kippen des Kopfes im Schlaf und bietet mehr Komfort
  • Der lineare Seitenaufprallschutz (L.S.P. System) schließt bei einem Seitenaufprall den sensiblen Kopf- und Schulterbereich schützend in die Sicherheitszone des Sitzes ein
Bestseller Nr. 10
RECARO Monza Nova 2 Seatfix Autositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), mocca
110 Bewertungen
RECARO Monza Nova 2 Seatfix Autositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), mocca
  • Testurteil "GUT" (2,0) von ADAC und Stiftung Warentest, Ausgabe 11/2013
  • Befestigung über Seatfix-Verankerung und/oder fahrzeugeigenem 3-Punkt-Gurt möglich
  • Erhöhtes Wohlbefinden aufgrund des fortschrittlichen RECARO Air Circulation System (ACS) für optimale Luftzirkulation

Letzte Aktualisierung am 22.05.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sicherheitsaspekte vor dem Kaufen im Test: Woran Sie denken sollten

Die Sicherheit des Babys ist ein bedeutender Aspekt beim Kaufen neuer Baby Ausstattungen. Da für Kleinkinder besondere Anforderungen an die Sicherheit gelten, ist es vorteilhaft auf entsprechende Auszeichnungen und Aufkleber zu achten. So kann von offizieller Seite, zum Beispiel beim Technischen Überwachungsverein (TÜV), der Baby-Artikel einem Test auf „geprüfte Sicherheit“ (GS-Siegel) unterzogen werden. Eine solche Auszeichnung schließt potentielle Gefahrenquellen, wie etwa schluckbare, lose Teile, scharfe Kanten oder gefährliche Chemikalien im Werkstoff, aus. Wenn der Babyartikel keine Sicherheitsprüfung durchlaufen hat, dann sollten Sie selber einen Test auf eventuelle Gefahren und minderwertige Rohstoffe durchführen.

Tipp: Sollten Sie unsicher sein, welche Babysachen Sie benötigen, dann schauen Sie doch vor dem Test erst einmal in unseren Artikel zur Baby Erstausstattung oder zur Krankenhaustasche bei der Geburt.