Ihr Test: Babyschale

Positive Eigenschaften im Test: Was die beste Babyschale ausmacht

Ehe Sie losziehen und eine Babyschale kaufen, sollten Sie für sich testen, welche positiven Attribute der Artikel beinhalten soll. Zur leichteren Einordnung haben wir folgend probiert alle relevanten Merkmale aufzulisten, sodass Sie diese einfach in Ihren persönlichen (Produkt-) Test mit einkalkulieren können:

  • 3-Punkt-Gurtsystem
  • ideal als Travelsystem kombinierbar
  • für Kinder bis ca. 15 Monate geeignet
  • Flugzeugzulassung
  • pflegeleicht
  • Premiumqualität
  • Schaukelfunktion
  • Schultergurte verstellbar
  • Seitenaufprallschutz
  • Sonnendach
  • TÜV-Test durchgeführt
  • waschbar
  • Zertifizierung nach ECE R 44/04
  • zur Befestigung im Auto geeignet
Babyschale Test Kaufen

Babyschale: Führen Sie einen Test durch, um den richtigen Artikel für Ihr Kind zu kaufen.

Empfehlung: Diese fünf Bestseller sollten Sie testen

Letzte Aktualisierung am 19.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die zehn besten Babyschalen im Vergleich

Bestseller Nr. 1
Babyschale / Babytrage für Autositz (0+ Bis 13 Kg) Inklusive Sonnendach (LILA/SCHWARZ)
4 Bewertungen
Babyschale / Babytrage für Autositz (0+ Bis 13 Kg) Inklusive Sonnendach (LILA/SCHWARZ)
  • Premiumqualität
  • Für Kinder von 0+ bis 13kg (Bis ca. 15 Monate) geeignet
  • Befestigung im Auto: Durch Fahrzeug-Sicherheitsgurt
Bestseller Nr. 2
Osann Babyschale Babytrage Kinderautositz BeONE SP Corail Framboise pink rosa, 0 bis 13 kg, ECE Gruppe 0 +, von Geburt bis ca. 15 Monate, mit Verdeck
24 Bewertungen
Osann Babyschale Babytrage Kinderautositz BeONE SP Corail Framboise pink rosa, 0 bis 13 kg, ECE Gruppe 0 +, von Geburt bis ca. 15 Monate, mit Verdeck
  • Im Lieferumfang enthalten ist ein Sonnendach Gurtpolster und Schlosspolster
  • Optimaler Seitenaufprallschutz durch Doppelwandkonstruktion und weit nach vorne gezogenen Seiten im Kopfbereich
  • Multifunktionale Babyschale mit Schaukelfunktion und Fütterungsfunktion
Bestseller Nr. 3
Maxi-Cosi Citi Babyschale (in Kombination mit allen Maxi-Cosi und Quinny-Kinderwagen und Buggys flexibel einsetzbar, Leichtgewicht und für das Flugzeug zugelassen, Gruppe 0+, bis 13 kg) black raven
43 Bewertungen
Maxi-Cosi Citi Babyschale (in Kombination mit allen Maxi-Cosi und Quinny-Kinderwagen und Buggys flexibel einsetzbar, Leichtgewicht und für das Flugzeug zugelassen, Gruppe 0+, bis 13 kg) black raven
  • Flexibel einsetzbare Babyschale mit allen Maxi-Cosi und Quinny-Kinderwagen und Buggys
  • Zugelassen für die Verwendung im Flugzeug durch TÜV-Zulassung
  • Leichtgewicht: Geringes Gewicht und ergonomisch geformter Sicherheitsbügel als Tragegriff
Bestseller Nr. 4
Maxi-Cosi Cabriofix, Babyschale Gruppe 0+ (0-13 kg), earth brown, ohne Isofix-Station
57 Bewertungen
Maxi-Cosi Cabriofix, Babyschale Gruppe 0+ (0-13 kg), earth brown, ohne Isofix-Station
  • Nutzung mit allen Maxi-Cosi Basisstationen (FamilyFix, 2WayFix und EasyFix) oder dem Standard-Dreipunkt-Gurt
  • Ideale Kombination als Travelsystem mit Maxi-Cosi und Quinny Kinderwagen
  • Lange Nutzung und individuelle Anpassung an Ihr Baby möglich, durch das verstellen von Kopfstütze, Keilkissen und Hosenträgergurten
SaleBestseller Nr. 5
Cybex Gold Aton 5, Autositz Gruppe 0+ (0-13 kg), Kollektion 2017, graphite black
13 Bewertungen
Cybex Gold Aton 5, Autositz Gruppe 0+ (0-13 kg), Kollektion 2017, graphite black
  • STIFTUNG WARENTEST TESTSIEGER 06/2017 (17WH52)
  • Höhenverstellbare Kopfstütze: 8-fach verstellbar mit integrierter Gurtführung für mitwachsenden Schutz
  • Energieabsorbierende Schale: Bietet hervorragenden Seitenaufprallschutz - Absorbiert die Aufprallkräfte und schließt das Baby schützend ein
Bestseller Nr. 6
Babyschale Protect von UNITED-KIDS, Kingsilver, Gruppe 0+, 0-13 kg
6 Bewertungen
Babyschale Protect von UNITED-KIDS, Kingsilver, Gruppe 0+, 0-13 kg
  • Babyschale - Gruppe 0+ (0-13 kg) Geburt - 13 Monate zugelassen nach Norm ECE 44/04
  • Auch als Trageschale, Wipper oder Schlafsitz verwendbar
  • Montage auf Beifahrer- oder Rücksitz möglich
SaleBestseller Nr. 7
Britax Römer Babyschale BABY-SAFE PLUS SHR II, Gruppe 0+ (Geburt - 13 kg), Kollektion 2017, Cosmos Black
83 Bewertungen
Britax Römer Babyschale BABY-SAFE PLUS SHR II, Gruppe 0+ (Geburt - 13 kg), Kollektion 2017, Cosmos Black
  • Gruppe 0+ | geeignet von Geburt - 13 kg (ca. von Geburt bis 12-15 Monate)
  • Kompatibel mit Britax Römer ISOFIX Base und Belted Base, Einbau mit dem 3-Punkt Gurt des Fahrzeugs ist ebenfalls möglich
  • Mit Flugzeugzulassung
SaleBestseller Nr. 8
Maxi-Cosi Pebble, Babyschale Gruppe 0+ (0-13 kg), earth brown, ohne Isofix-Station
20 Bewertungen
Maxi-Cosi Pebble, Babyschale Gruppe 0+ (0-13 kg), earth brown, ohne Isofix-Station
  • Einfache und sichere Installation mit ISOFIX in Kombination mit der Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix, 2WayFix oder Easy Base zwei oder dem Standard-Dreipunkt-Gurt
  • Bis zu vier Jahre sicher unterwegs mit einem Maxi-Cosi- und Quinny Kinderwagen oder der FamilyFix Basisstation und dem Pearl
  • Für die Verwendung im Flugzeug zugelassen, dank TÜV-Zulassung; Innovatives Gurtsystem erleichtert An- und Abschnallen
Bestseller Nr. 9
Osann 100-101-97 Babyschale Kinderautositz BeONE SP, deluxe Night
13 Bewertungen
Osann 100-101-97 Babyschale Kinderautositz BeONE SP, deluxe Night
  • Schaukelfunktion
  • Kuschelnestchen
  • Seitenaufprallschutz
Bestseller Nr. 10
Maxi-Cosi 68802186 Citi SPS stone, Kinderautositz Klasse 0+ ab der Geburt bis ca. 12 Monate, 0 - ca. 13 kg, stone
338 Bewertungen
Maxi-Cosi 68802186 Citi SPS stone, Kinderautositz Klasse 0+ ab der Geburt bis ca. 12 Monate, 0 - ca. 13 kg, stone
  • Autositz, Babywippe und Babytrage in einem
  • TÜV-Flugzeugzulassung
  • Zentrale Verstellung der Schultergurte

Letzte Aktualisierung am 19.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dieser Test vor dem Kaufen ist wichtig für den Sicherheitsaspekt des Neugeborenen

Wenn Sie neue Babyausstattung beschaffen wollen, dann sollten Sie vor dem Kaufen einen Test machen, ob die Sicherheit des Babys gewährleistet ist. Zu den gebräuchlichsten Mängeln bei der Sicherheit zählen zum Beispiel ungepolsterte Ecken, an denen sich das Neugeborene stoßen kann oder die Verwendung schädlicher Weichmacher und chemischer Stoffe bei der Fertigung. Eine weitere Bedrohung für das Neugeborene stellen lose Kleinteile dar, die verschluckt werden könnten. Untersuchen Sie die Baby Ausstattung in Ihrem persönlichen Test auch derartig, ob z. B. kleine Spalten oder mechanische Bauteile vorhanden sind, in denen sich das Neugeborene seine Fingerchen quetschen könnte. Wurde bereits vom Fabrikant ein Test zur Sicherheit, etwa beim TÜV, durchgeführt, dann können Sie an den Zertifikaten und Gütesiegeln erkennen, dass der Babyartikel sicherheitstechnisch geprüft ist. Ist beim Kaufen keine derartige Kennzeichnung gegeben, dann ist Vorsicht erforderlich.

Lesetipp: Wenn Sie nicht wissen, welche Babyartikel Sie benötigen, dann lesen Sie doch vor dem Test erst einmal in unseren Ratgeber zur Baby Erstausstattung oder zur Krankenhaustasche bei der Geburt.