Babynamen Jungen

Einen Babynamen für Jungen auszuwählen, kann für werdende Eltern ganz schön anstrengend werden und sich bei Meinungsverschiedenheiten nicht selten zu einem Streitfall entwickeln. Auch die schiere Auswahl an Jungennamen und die damit verbundene Qual der Wahl kann Eltern überfordern. Damit dies nicht auf Sie zutrifft, haben wir 200 ausgewählt schöne Babynamen für Jungen zusammengetragen und mit Herkunftsland aufgelistet.

So Wählen Sie den richtigen Babynamen für Jungen

Babynamen für Jungen auszuwählen ist nicht schwer, sollte aber mit Bedacht getan werden, da das Kind den Namen ein Leben lang trägt und nicht ändern kann. Folgende Regeln sollten Sie beherzigen, damit der Name des Sprösslings vor künftigen Verunglimpfungen geschützt ist:

Tipp: Kennen Sie schon diese 12 nützlichen Artikel für Schwangere?





  1. Vermeiden Sie Babynamen für Jungen die sich reimen (z.B. Klaus – Maus, Haus, Raus, Aus, Saus, Braus, etc.)
  2. Vermeiden Sie Alliterationen (z.B. Max Michael Müller)
  3. Prominente Kinderbuch- und Filmfiguren sind prädestiniert für Hänseleien. (Freches Kind mit Name Michael – kann mit Astrid Lindgrens Michel aus der Suppenschüssel assoziiert werden)
  4. Wenn der Nachname viele Silben enthält und lang ist, dann wählen Sie lieber einen kurzen Babynamen für Jungen mit wenig Silben. Klingt angenehmer und erspart Schreibarbeit.
Babynamen Jungen

Babynamen Jungen: Die Wahl eines Jungennamens sollte wohl überlegt sein, da das Baby ihn sein Leben lang trägt.

Tabelle mit 200 internationalen Babynamen für Jungen

In der folgenden Tabelle finden Sie 200 Babynamen für Jungen mit unterschiedlichsten Herkunftsländern. Die Auflistung dieser Jungennamen erfolgt nach Alphabet. Viele dieser Babynamen für Jungen spiegeln die Besonderheiten des Herkunftslandes wieder oder werden mit bestimmten Gefühlen, Eigenschaften oder Bedeutungen assoziiert.

Adam (arabisch)Emilian (italienisch)Junes (kurdisch)Reidar (persisch)
Adem (albanisch)Emilo (italienisch)Kenichi (japanisch)Reik (nordisch)
Aido (persisch)Emre (arabisch)Kennet (keltisch)Reimund (deutsch)
Aiko (spanisch)Enis (albanisch)Kenny (keltisch)Reinhold (deutsch)
Alarik (albanisch)Eugen (schwedisch)Kenta (japanisch)Remy (französisch)
Alessio (italienisch)Fabrice (französisch)Keon (keltisch)Ricardo (türkisch)
Alex (amerikanisch)Fero (kurdisch)Lelio (italienisch)Robert (altdeutsch)
Ambrogio (italienisch)Fiede (friesisch)Lenard (deutsch)Rouven (hebräisch)
Ambrosius (griechisch)Fikret (albanisch)Lenas (griechisch)Rowan (Irisch)
Amer (arabisch)Filibert (englisch)Lenhard (altdeutsch)Ryoichi (japanisch)
Amilo (japanisch)Filip (griechisch)Lenin (schwedisch)Seven (kurdisch)
Amyntas (polnisch)Filippo (griechisch)Lionel (schwedisch)Seyfullah (kurdisch)
Arjun (polnisch)Fin (persisch)Logan (amerikanisch)Shaber (kurdisch)
Balian (kurdisch)Fino (spanisch)Loris (persisch)Shaham (polnisch)
Baran (albanisch)Francesco (französisch)Luk (friesisch)Shahram (polnisch)
Barne (friesisch)Friedemann (altdeutsch)Marik (russisch)Sinan (arabisch)
Benedikt (Irisch)Germar (altdeutsch)Marten (skandinavisch)Theo (griechisch)
Benicio (türkisch)Geronimo (italienisch)Marvin (skandinavisch)Thole (keltisch)
Benjiro (japanisch)Gerrik (altdeutsch)Marwin (altdeutsch)Thorag (nordisch)
Benno (amerikanisch)Gerson (hebräisch)Matys (russisch)Thorbrand (nordisch)
Benoit (französisch)Gesinus (friesisch)Michel (skandinavisch)Thorgert (keltisch)
Berat (albanisch)Glynn (keltisch)Milad (polnisch)Thorkil (skandinavisch)
Bogdan (russisch)Hayate (japanisch)Mitsuhiko (japanisch)Thorsten (nordisch)
Bran (keltisch)Hayden (amerikanisch)Mustafa (polnisch)Thorvid (nordisch)
Brian (keltisch)Hayo (friesisch)Naruto (japanisch)Torge (nordisch)
Ceslaw (russisch)Hayung (friesisch)Nathaniel (englisch)Ummo (friesisch)
Cevdet (albanisch)Heammawihio (hebräisch)Nehemia (biblisch)Valentin (italienisch)
Chabtai (albanisch)Heinz (deutsch)Neil (englisch)Valentino (türkisch)
Chage (amerikanisch)Hugo (deutsch)Neji (japanisch)Veli (albanisch)
Chaker (biblisch)Ilmi (albanisch)Neko (japanisch)Velten (deutsch)
Christof (altdeutsch)Ilon (kurdisch)Nelo (Irisch)Vencel (amerikanisch)
Christoph (griechisch)Ilya (französisch)Nemuel (hebräisch)Vendim (albanisch)
Cihan (kurdisch)Ilyas (griechisch)Nepomuk (englisch)Veniamin (schwedisch)
Conrad (russisch)Imad (arabisch)Ninzaburo (japanisch)Vicente (türkisch)
Daniel (deutsch)Iven (persisch)Ollis (schwedisch)Vincent (italienisch)
Danyo (amerikanisch)Ivo (kroatisch)Olof (skandinavisch)Vito (türkisch)
Deik (friesisch)Jamie (Irisch)Olrik (friesisch)Waldemar (schwedisch)
Delbrin (kurdisch)Janis (biblisch)Olti (albanisch)Wiatscheslaw (russisch)
Delil (arabisch)Jano (schwedisch)Olve (persisch)Widar (nordisch)
Demjan (schwedisch)Jason (griechisch)Oskar (Irisch)Wido (skandinavisch)
Denis (arabisch)Jelger (friesisch)Otis (keltisch)Widukind (altdeutsch)
Devid (hebräisch)Jenaro (italienisch)Otto (deutsch)Wieland (englisch)
Dorian (deutsch)Jennik (altdeutsch)Ozzy (amerikanisch)Yazid (kurdisch)
Eldin (arabisch)Jensen (amerikanisch)Pepe (französisch)Yekta (kurdisch)
Elior (türkisch)Jeral (amerikanisch)Pepito (türkisch)Yeranuhi (japanisch)
Elisha (hebräisch)Joachim (biblisch)Pepper (amerikanisch)Yeray (türkisch)
Eljero (türkisch)Jonah (hebräisch)Per (nordisch)Yeron (hebräisch)
Ellieth (amerikanisch)Jonas (biblisch)Percy (amerikanisch)Yngwie (skandinavisch)
Elmedin (albanisch)Jorin (friesisch)Pirmin (nordisch)Yorick (englisch)
Emil (skandinavisch)Joshua (biblisch)Rayan (polnisch)Younes (griechisch)