34. SSW – Entwicklung, Gewichtszunahme & Senkwehen

In der 34. SSW (neunter Schwangerschaftsmonat) ist die Entwicklung des Babys weit fortgeschritten. Das Baby hat durchschnittlich eine Größe von 45 cm und ein Gewicht von 2150 g, sodass der Bauch der Mutter immer größer wird und die Gewichtszunahme bis zu 11 kg betragen kann. In der 34. SSW können Schwangerschaftsanzeichen wie z.B. kurz anhaltender Durchfall oder Wehen (Senkwehen), die mit Unterleibsschmerzen einhergehen, auftreten.

34. SSW – Entwicklung & Frühgeburt

Das Baby hat in der 34. SSW mit seiner Größe von 45 cm und seinem Gewicht von 2150 g eine weitere große Entwicklung mit Gewichtszunahme zur Vorwoche gemacht. Alle wichtigen Entwicklungsschritte, sind durchlaufen und die Reifung der Lungen ist so weit abgeschlossen, dass das Frühchen im Falle einer Frühgeburt nahezu gesund weiterleben kann, ohne viel medizinische Unterstützung zu benötigen. Durch das Wachstum wird der Platz im Bauch der Mutter immer enger, dennoch bewegt sich das Baby stets aktiv. Die Entwicklung des Gehirns schreitet in dieser Woche fort und das Gehör des Babys wird immer feiner. Da das Baby einen erhöhten Kalziumbedarf hat, um das Skelett und die Knochenfestigkeit aufzubauen, ist es wichtig, auf eine kalziumreiche Ernährung zu achten (meiden Sie allerdings verbotene Lebensmittel in der Schwangerschaft!) In der 34. SSW kann der Hodensack bei den männlichen Babys im Ultraschall ziemlich groß erscheinen, was allerdings nur durch Flüssigkeitsansammlungen, die nach einiger Zeit selbst verschwinden vorgetäuscht wird.

Tabelle - 34. SSW - Gewichtszunahme - Größe

Das Baby hat in der 34. SSW eine Größe von 45 cm und ein Gewicht von 2150 g.

Gewichtszunahme, Senkwehen & Mutterschutz

In der 34. SSW bemerken viele Schwangere weitere Veränderungen an ihren Körpern. Durch den regelmäßig wachsenden Bauch und die Gewichtszunahme bis zu 11 kg, kann es zu Kurzatmigkeit, Kreislaufproblemen, Übelkeit, Rückenschmerzen oder Wehen (Senkwehen) kommen. Manche Frauen leiden auch unter Durchfall, der allerdings keine Auswirkungen auf das Baby hat, wenn er nur kurz anhält.  Es empfiehlt sich, einen Bauchgurt zu tragen, um den Bauch zu stützen. Die Wehen (Senkwehen) treten auf, um den Körper auf die eigentliche Geburt vorzubereiten und können schmerzlos verlaufen oder sich als leichte Unterleibsschmerzen bemerkbar machen. Was ab Ende der 34. SSW für die Schwangere interessant wird, ist der Mutterschutz, der ihnen genügend Zeit für Ruhe bietet. Weitere interessante Artikel zum Thema finden Sie auch hier:

Ab der 34. Schwangerschaftswoche, sollten Sie sich Gedanken über den Ort der Geburt des Babys machen, da einige Babys schon früher zur Welt kommen (nutzen Sie unsere Schwangerschaftsrechner, wenn Sie ihren voraussichtlichen Geburtstermin berechnen möchten). Aus diesem Grund sollte die Krankenhaustasche für die Geburt schon einmal gepackt und die Baby Erstausstattung Liste durchgearbeitet werden, um perfekt auf das Baby vorbereitet zu sein.

Tipp: 12 praktische Baby-Artikel für Schwangere

Zusammenfassung – Was passiert in der 34. SSW?

  • Welcher Monat ist jetzt? 9. Schwangerschaftsmonat (34. SSW)
  • Welche Entwicklung gab es? Lungen sind vollständig ausgebildet, Entwicklung (Feinarbeit) von Gehirn und Gehör
  • Was zeigt der Ultraschall? Im Ultraschall ist fast ein Neugeborenes zu erkennen
  • Welche Größe hat das Baby? Das Baby hat eine Größe von 45 cm.
  • Gewichtszunahme und Gewicht: Das Baby hat ein Gewicht von 2150 g und die Mutter kann mit einer Gewichtszunahme bis zu 11 kg rechnen.
  • Symptome und Anzeichen: Wehen (Senkwehen), Rückenschmerzen, Kurzatmigkeit
  • Geschlecht erkennbar: Das Geschlecht ist bereits erkennbar.
  • Wehen / Senkwehen spürbar? Wehen (Senkwehen) verlaufen schmerzlos oder sind als leichte Unterleibsschmerzen bemerkbar

Übersicht aller Schwangerschaftswochen

Sie interessieren sich für die Entwicklung in den einzelnen Schwangerschaftswochen? Dann lesen Sie jetzt alles über das Wachstum des Babys und das Befinden der Mutter in der entsprechenden Woche oder nutzen Sie unsere Rechner, um die jeweilige Phase Ihrer Schwangerschaft zu bestimmen:

Zyklusrechner | Eisprungrechner | Fruchtbarkeitsrechner | SSW berechnen Schwangerschaftswochenrechner | Schwangerschaftsrechner | Geburtsrechner

1.-4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31. | 32. | 33. | 34. | 35. | 36. | 37. | 38. | 39. | 40. Entwicklung Schwangerschaftswochen