24. SSW

Die gute Nachricht vorneweg: Die Entwicklung in der 24. SSW sorgt beim Baby dafür, dass sich die Lunge soweit entwickelt, dass bei einer Frühgeburt das Frühchen ab jetzt Überlebenschancen hat. Weiterhin gibt es ein moderates Wachstum der Größe, zugunsten einer gesteigerten Gewichtszunahme. In der 24. SSW kann die Mutter im Bauch deutliche Veränderungen spüren.

Entwicklung des Körpers in der 24. SSW

Die Entwicklung des Babys betrifft in dieser Schwangerschaftswoche im wesentlichen die Lunge. So bilden sich erste Lungenbläschen, die nach der Geburt zur Atmung benötigt werden. Im Falle einer Frühgeburt, hätte das Frühchen ab der 24. SSW bereits erste Überlebenschancen auf der Intensivstation. Alles in Allem wird es aber noch einige Wochen dauern, bis die Lunge voll entwickelt ist. Die Fettschicht der Haut entwickelt sich weiter und sorgt maßgeblich für die Gewichtszunahme beim Baby. Auch die äußerste Hautschicht verhornt und wird fester und schützender. In dieser Schwangerschaftswoche entwickelt das Kind seinen Schlaf-Wach-Rhythmus weiter und nutzt den immer noch bestehenden Freiraum in der Gebärmutter für aktives Bewegungstraining der Muskulatur: Greifen, Treten, Drehen, Tasten, Daumennuckeln, etc. sind in der 24. SSW an der Tagesordnung. Apropos Tagesordnung – Die Wachphasen beim Baby sind nicht an die der Mutter gekoppelt, weshalb man ab und zu auch nächtliche Trainingssessions des Nachwuchses über sich ergehen lassen muss.

Größe und Gewichtszunahme des Babys

Größe und Gewichtszunahme haben sich beim Baby in der 24. SSW sehr unterschiedlich entwickelt. Während die Größe von ca. 29cm in der Vorwoche auf etwa 30cm angewachsen ist, hat die Gewichtszunahme mit einem Anstieg von ca. 500g auf ungefähr 600g eine deutlich stärkere Entwicklung hingelegt. Die Größe des Babys ist damit um einen Zentimeter oder prozentual ausgedrückt um ca. 3% gewachsen. Das Gewicht weist mit ca. 600g nun eine Gewichtszunahme von ca. 100g auf. Prozentual entspricht dies etwa 20% Wachstum. Eine Visualisierung der Gewichtszunahme der Mutter, für die 24. SSW und alle weiteren Schwangerschaftswochen, finden Sie übrigens in unserem Ratgeber zur Gewichtskurve in der Schwangerschaft. Aktuell sollte durch die Schwangerschaft ein Gewichtszuwachs von ca. 6-7 Kg auf der Waage stehen, und der Bauch als kleine Kugel auch deutlich für Außenstehende sichtbar sein.

Tabelle SSW 24 Gewichtszunahme Größe

Tabelle zur 24. SSW: Die Fettschicht beim Baby entwickelt sich im Bauch der Mutter rasant und sorgt im Wesentlichen für die Gewichtszunahme, während die Größe im Verhältnis dazu zukünftig nur noch moderat weiter wächst.

Anzeichen und Symptome der Mutter in der 24. SSW

Die Ausdehnung der Gebärmutter reicht jetzt circa. bis zum Bauchnabel und drückt immer weiter auf die inneren Organe, sowie insbesondere auf den Magen. Völlegefühl und verstärktes Sodbrennen können in der 24. SSW die Folge sein.

TIPP: Es empfiehlt sich, bei derartigen Problemen, die Nahrungsaufnahme über den Tag gesehen, auf mehrere kleine Portionen zu verteilen und so den Bauch nicht durch zusätzlichen Inhalt weiter zu belasten. Scharfes Essen und Mahlzeiten kurz vor dem Schlafengehen, sollten vermieden werden. Eine leicht erhöhte Schlafposition des Oberkörpers erschwert es, dass Magensäure in die Speiseröhre gedrückt wird und Sodbrennen auslöst.

Tipp: 12 praktische Baby-Artikel für Schwangere

 

Die Gewichtszunahme im Bauch belastet zunehmend den Rücken der werdenden Mutter. Gleiches gilt für die angewachsenen Brüste. Schwangerschafts-BHs mit breiten Streifen sorgen für Entlastung. Sollte es bereits zu Milchausflüssen kommen, dann handelt es sich bei diesem Anzeichen um die sogenannte Vormilch. Dies ist normal und kann im Zuge der Milchdrüsenbildung zunehmend vorkommen. Eine saugfähige Einlage im BH schafft Abhilfe. Der richtige Milchfluss setzt übrigens erst ca. 2-3 Tage nach der Geburt ein.

Zusammenfassung – Was passiert in der 24. SSW?

  • Welcher Monat ist jetzt ? Das Ende des sechsten Schwangerschaftsmonats
  • Welche Entwicklung gab es? Lunge, Fettschicht und Haut, Schlaf-Wach-Rhythmus, Bewegungstraining
  • Welche Größe hat das Baby? ca. 30cm
  • Gewichtszunahme und Gewicht: 100g Zunahme bei einem Gewicht von 600g
  • Symptome und Anzeichen der Mutter: Bauch und Brüste belasten Beckenboden und Rücken. Vormilch kann austreten.
  • Geschlecht erkennbar: ja
  • Wehen / Senkwehen spürbar? noch nicht

Übersicht aller Schwangerschaftswochen

Sie interessieren sich für die Entwicklung in den einzelnen Schwangerschaftswochen? Dann lesen Sie jetzt alles über das Wachstum des Babys und das Befinden der Mutter in der entsprechenden Woche oder nutzen Sie unsere Rechner, um die jeweilige Phase Ihrer Schwangerschaft zu bestimmen:

Zyklusrechner | Eisprungrechner | Fruchtbarkeitsrechner | SSW berechnen Schwangerschaftswochenrechner | Schwangerschaftsrechner | Geburtsrechner

1.-4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31. | 32. | 33. | 34. | 35. | 36. | 37. | 38. | 39. | 40. Entwicklung Schwangerschaftswochen